Gemüsesuppe – Minestrone

Minestrone – italienische Gemüsesuppe aus klein geschnittenem, bunt gemischtem Gemüse, als Vorspeise oder als Hauptmahlzeit.

Zutaten:

200 g dicke weiße Bohnen, 3 große Tomaten, 1 Zucchini, 2 Karotten, 2 Stangen Staudensellerie, 1 Stange Porree, 1 Knoblauchzehe, 1 Lorbeerblatt, 11/2 Hühnerbrühe, 1 Bund Petersilie, 1 Bund Basilikum, 1 EL Tomatenmark, Pfeffer, Salz, brauner Zucker, Olivenöl.

Zubereitung:

Das Gemüse in kleine Würfel oder Streifen schneiden und mit dem klein gehackten Knoblauch und den Bohnen leicht in Olivenöl anbraten. Wenn Sie Dosenbohnen verwenden, diese erst ganz zum Schluss zufügen. Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt und ein wenig Zucker zugeben. Mit Hühnerbrühe und Weißwein ablöschen und das Tomatenmark einrühren. Die Suppe ungefähr 30 Minuten köcheln lassen. Nun Petersilie und Basilikum klein schneiden und über die Suppe streuen. Mit etwas Zitronensaft abschmecken. Als Beilage geröstete Brotwürfel und geriebenen Parmesan reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.